Meine Top 10 für New York!

Ein Freund fragte mich kürzlich was denn so meine Tipps für New York wären, wo ich ja erst vor kurzem dort war. Das war natürlich genau mein Stichwort, sodass ich ihm erstmal alles runter gerasselt habe was mir einfiel. Da er nichts zu schreiben dabei hatte, habe ich es noch mal zusammen gefasst – natürlich dürfen die anderen gerne mitlesen:

Rudy’s Bar & Grill - 627 9th Ave, nahe 44th Street
In dieser Bar ist immer was los, der Tipp stammt von meinem Vater und es lohnt sich in diese Bar zu gehen. Die Auswahl an Biersorten ist groß und obendrein ist es für New Yorker Verhältnisse sehr günstig. Besonders wenn man bedenkt, dass man zu jedem Getränk einen Hotdog umsonst dazu bekommt!
www.rudysbarnyc.com

Brooklyn Bridge bei Nacht
Es lohnt sich, sich abends aufzuraffen und zur Brooklyn Bridge zu fahren. Die Aussicht ist toll und während man die ungewohnte Stille genießt flitzen immer wieder nachtaktive Fahrradfahrer an einem vorbei.

Rice to Riches - 37 Spring St, zwischen Mott St & Mulberry St
In Amerika ist einfach alles möglich, so gibt es eigens für Milchreis einen kompletten Laden. Mitten im Szeneviertel Nolita gelegen könnt ihr euch Milchreis in allen erdenktlichen Kombinationen bestellen. Stracciatella, Erdbeere oder lieber doch Tiramisu?
www.ricetoriches.com

La Esquina – 106 Kenmare St
Ein sehr cooler Laden, von Aussen sieht es aus wie ein altes American Diner und innen gibt es erstklassige mexikanische Küche. Definitiv empfehlenswert! Um die Ecke ist noch ein kleines Deli, welches dazu gehört, im Stile eines Roadstops – super Location!
www.esquinanyc.com

Staten Island Ferry – Financial District
Jeder der nach New York fliegt möchte die Freiheitsstatue sehen. Doch spätestens seitdem man nicht mal mehr in die Statue rein darf ist die ganze Warterei und der hohe Preis nicht mehr zurechtfertigen. Mit der Staten Island Ferry, kann jeder, sogar ohne Ticket, umsonst nach Staten Island fahren und dabei einen tollen Blick auf die Statue genießen. Ganz nebenbei sieht man noch die Skyline von New York.
www.siferry.com

FAO Schwarz – 767 5th Ave
In diesem Spielwarenhaus wird jede noch so hartgesottene Sau wieder zum Kind. Zauberer, Jongleure und Musiker laufen durch die Gänge und überall werden Spielzeuge vorgeführt. Überall darf man selber mitmachen und das große Klavier aus Tom Hanks Film „Big“ darf man auch bespielen und betanzen.
www.fao.com

Greenwich Village
Das gesamte Viertel ist sehr jung und modern, die Gegend ist ausgesprochen schön anzusehen mit seinen Backstein-Häusern und vielen kleinen Ornamenten. Empfehlenswert ist es an die Kreuzung Greenwich Ave und 7th Ave zu gehen – dort sind die Tiles for America (Gedenktafeln für Opfer) zu finden.

Christopher Street
Der Ursprung des Christopher Street Days ist auf dieser Straße zu finden. Die Straße ist wie das gesamte Viertel sehr schön. Es ist sehr interessant diese eigene Kultur zu betrachten, ausgesprochen viele Geschäfte für Homosexuelle sind dort und Homosexuelle Paare laufen ungestört Hand in Hand über die Straße. Besonders spaßig ist es wenn man einen Baseballcap-Laden betreten will und in einer Herren-Porno-Abteilung landet.

High Line - Zwischen Gansevoort St und 20th St
Wie in einem alten Industriepark verschmelzen hier alte Bahngleise, die über der Straße gebaut wurden, mit grüner Natur. Es ein toller Anblick, da die gesamte Bahntrasse begehbar ist und zum entspannen einlädt. Ausserdem ist die Sicht auf die umliegenden Viertel und den Hudson River hervorragend!
www.thehighline.org

Times Square bei Nacht
Es ist einer der Klassiker der aber erwähnt werden muss. Das Lichtermeer von zig Anzeigetafeln ist zu dieser Zeit viel eindrucksvoller – definitiv ein muss!

Cheesecake bei Juniors – West 45th St, zwischen Broadway und 8th Ave
Laut dem Lonely Planet Reiseführer gibt es den besten Cheesecake New Yorks bei Juniors. In einem recht feinen Restaurant, habe ich mit 5 $ in der Tasche mein letztes Geld lediglich für ein Stück Kuchen ausgegeben. Ich kann euch sagen, es hat sich gelohnt! Das war der beste Käsekuchen meines Lebens und so satt wird man definitiv nicht oft nach einem Stück Kuchen!
www.juniorscheesecake.com

Christian

This entry was posted in Wissenswertes and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>