Kraftklub – Adonis Maximus

Kraftklub – Das sind fünf Chemnitzer Jungs die gerne Hornbrillen und College-Jacken tragen!

Sie kommen mit einem sehr coolen, neuen Musikstil daher,  den es so noch nicht gibt in Deutschland. Die Kombination von HipHop Elementen und Indie rockt ordentlich!

Das neue Album haben die Herren in voller Bescheidenheit „Adonis Maximus“ getauft und gibt es bei eurem Plattenhändler des Vertrauens!

Ein Lied hat es mir besonders angetan, es heißt „Zu Jung“ und spielt auf humorvolle Art und Weise auf die Generation Praktikum an. Die Generation die scheinbar für ewig zwischen zwei Stühlen steht und nach ihrer Identität sucht:

Untenstehend findet ihr noch weitere Lieder ihrer neuen Platte:

Kraftklub-MySpace Seite

Am 18. November sind die Jungs im Kölner Underground zu sehen!

– Christian -

This entry was posted in Music and tagged . Bookmark the permalink.

2 Responses to Kraftklub – Adonis Maximus

  1. Pingback: Took A Look at Kraftklub im Interview - Sind sie nicht sympathisch?

  2. Pingback: Took A Look at Kraftklub in Berlin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>