Gefunden: Die Jünger des Bud Spencer!

Der Held unserer Kindheit ist im vergangenen Jahr 80 Jahre alt geworden. Legendär sind seine Auftritte mit seinem Companion Terence Hill in diversen Prügel-Westernfilmen, die die Grundlage eines jeden Kinderspiels waren. Zu herrlich sind die Moves von Bud Spencer, der mit einer Leichtigkeit zwei Köpfe gegeneinander prallen lässt, eine doppelte Ohrlasche verpasst oder den Gegner direkt in den Boden hämmert.
Doch dieser feine Herr ist nicht so grobschlächtig wie man sich vielleicht vorstellt, er ist elffacher italienischer Schwimm-Meister, zweifacher Olympia-Teilnehmer, Pilot, Musiker und Doktorand der Rechtswissenschaften. Wenn er also zuschlug kann man behaupten es war rechtens!

Zwei Jungs aus Österreich haben es sich zur Aufgabe gemacht den Mythos Bud Spencer zu ergründen, sie wollen dokumentieren was für ein Multitalent hinter der Filmrolle Spencer steckt. Im wahren Leben heißt er Carlo Pedersoli und arbeitet sogar mit an diesem Projekt, so stand er den Jungs bereits in einem Interview Rede und Antwort. Karl-Martin Pold und Michael Gizicki, die Initiatoren des Bud-Hypes sind derzeit auf großer „European Bud Tour“ und wollen auf ihren Dokumentarfilm aufmerksam machen.
Ich traf sie erst kürzlich in der Kölner Innenstadt, wo sie von einem Kamerateam begleitet wurden und Passanten zu ihren persönlichen Bud-Erlebnissen befragten.

Ich finde dieses Projekt klasse! Hier beschäftigen sich welche mit unseren Kindheitsidolen!
Zur Finanzierung des Projektes suchen die Herren noch Spender, wenn ihr also zu diesem Teil Geschichte beitragen wollt, so geht auf die Seite und steuert etwas hinzu:

www.budspencermovie.com

– Christian –

PS: In Kürze werdet ihr die Möglichkeit erhalten, eines der kultigen „Be Bud of it“ Shirts zu gewinnen!

This entry was posted in et cetera and tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Gefunden: Die Jünger des Bud Spencer!

  1. Pingback: Der Bud Spencer Tunnel in Schwäbisch Gmünd. |

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>