Dacora – Ein schönes Stück Geschichte!

Diese beiden Schätze habe ich auf einem Flohmarkt gefunden, ich musste sie einfach haben, weil sie so urig ausschauen und selbst als Staubfänger echt was her machen!

In beiden Fällen ist es eine Dacora und sind beide so um die 50 Jahre alt.
“Feines Stück” würde der Kenner jetzt raunen…!

In der Hoffnung ähnlich charmante Bilder zaubern zu können wie mit Polaroid-Filmen bin ich nun zu meinem Foto-Spezialisten gegangen und hab mir zwei Filme einlegen lassen. Im digitalen Zeitalter ist man ganz irritiert für einen Film zahlen zu müssen, und wie man ihn einlegt ohne Bilder vorab zubelichten hat man auch schon verlernt…

Mein Foto-Spezialist Herr Greis ist jedenfalls vom Fach, denn wie er mir versicherte: “Musste ich damals bei meiner Lehrlingsprüfung den Film mit verbundenen Augen einlegen!”

Also bin ich nun mit insgesamt 52 Schuss ausgestattet und werde damit meine Zeit in München dokumentieren. Denn heute fahre ich für ein halbes Jahr in die Hochburg der Lederhos’n und Weißwürste! Passenderweise wurden die Kameras früher in München hergestellt!

“Gute Reise!”

Christian

This entry was posted in et cetera. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>