Category Archives: Kunst

Skulpturen aus Bleistiften von Jennifer Maestre

Jennifer Maestre macht aus kleinen Bleistift-Stumpen und Radiergummi-Enden Skulpturen die Seeigeln nachempfunden sind. In mühevoller Kleinarbeit klebt und “näht” sie die Stücke zusammen, indem sie durch die Enden kleine Löcher bohrt und sie anschließend verbindet. Die Skulpturen sehen unglaublich faszinierend … Continue reading

Posted in Kunst | Leave a comment

Laurent Dequicks Berlin Polaritat

Der französische Photograph Laurent Dequicks bereist die Städte dieser Welt und macht Photos. Bislang nichts aussergewöhnliches. Das Aussergewöhnliche: Er fasst die tausend Eindrücke der Orte zusammen und bündelt sie in einzelne Kunstwerke. Die Bilder sind ungemein farbintensiv und durch die … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged | Leave a comment

Egarements by Cerise Doucede

Die französische Photographin Cerise Doucede widmet sich in ihren Photoserien Égarements und Quotidien der Schwerelosigkeit der Gedanken. Die Aufnahmen brauchen in der Regel 2-3 Tage um ideal hergerichtet und final geschossen zu werden. Allen gemein ist ein leicht mystisches Schweben … Continue reading

Posted in Kunst | Leave a comment

Love and Security

Streetart mal anders haben sich die Jungs und Mädels bei “Love and Security” gedacht. Statt sich bis unter die Nase einzukleiden um nicht erkannt zu werden rennen sie splitterfasernackt an den parkenden Bahnen entlang und hinterlassen ihren überdimensionalen Fingerabdruck. Sehr … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged | Leave a comment

Gumelection – Who sucks the most

Wieder mal eine schöne und einfache Idee die aber durch ihre Simplizität zum mitmachen animiert und auf die aktuellen Ereignisse in Amerika eingeht. Seit ein paar Wochen bieten sich Obama und Romney gegenseitig die Stirn in TV-Duells. In der einen … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged | Leave a comment

Berlin spricht… für sich.

Wenn wir hier immer wieder Streetart zeigen, darf dieses schöne Stück natürlich nicht fehlen. Eastcrossprojects macht sich einen Spaß daraus im Stil des alten 90er Hip Hops all die Messages der Graffiti-Künstler runter zu rappen die in Berlin so rumsprühen:

Posted in Kunst | Tagged , | 1 Comment

Der Juni aus Sicht von vier kleinen Linsen

Als Wahl-Berliner muss man ja jeden Tag etwas finden was von früher ist und heute wieder cool sein könnte. Also darf man ja nicht mehr mit seiner digitalen Spiegelreflexkamera rumrennen, sondern muss ein großes Repertoire an Analogkameras besitzen, das stetig … Continue reading

Posted in Kunst | Leave a comment

Frontline Ausstellung im NRW Forum Düsseldorf

Diese Düsseldorfer Ausstellung zeigt die bedeutendsten Werke der Magnum-Photographen seit dem zweiten Weltkrieg. Es werden Photographien gezeigt, die in die Geschichte eingegangen sind weil sie Kriegsszenen oder gesellschaftliche Situationen dokumentieren die erschreckend und wachrüttelnd sind. Dem gegenüber gestellt werden Aufnahmen des … Continue reading

Posted in Ausgehen, Kunst | Tagged , | Leave a comment

National Geographic Photo Contest 2011

Zugegeben, ich komm jetzt ein bisschen spät um die Ecke mit dem National Geographic Photo Contest 2011. Die Internetseite theatlantic.com durfte vor Verkündung des diesjährigen Gewinners (15.12.) einige Schnappschüsse präsentieren. Hiervon habe ich eine kleine Auswahl getroffen, es sind 45 wirklich … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged | 1 Comment

Sehenswerte Ausstellung mit iPhone-Kunst

Es ist soweit, das iPhone hält Einzug in die Kunst! Sind wir mal ehrlich, diese Vintage-Photos, die einem das Gefühl geben soeben mit einer echten Polaroid oder einer uralten Kamera aus den 40ern ein Bild geschossen zu haben, machen schon … Continue reading

Posted in Kunst | Tagged , , | Leave a comment