Alex Jacobowitz in München.

Vergangenen Sonntag habe ich Alex Jacobowitz und seine Frau kennen gelernt. Seine Frau ist sehr groß, beinahe sperrig und gibt schöne Töne von sich! Er bezeichnete sein Xylophon tatsächlich als seine Frau, also erzähl ich hier keinen Unfug!
Es war ein herrlicher Sonntag Mittag, es waren angenehme 15°C und strahlender Sonnenschein. Auf dem Marienplatz, direkt vor dem neuen Rathaus, hatte sich bereits eine große Menschenmasse um Alex versammelt.

Die Musik die Alex spielte war sehr schön und angenehm zu hören, nur von einem regelmäßigen klimpern wurde sie gestört, da die Zuhörer sehr viel Geld spendeten. Zwischendurch unterhielt er die Zuhörer mit kleinen Anekdoten, so erfuhr man, dass er bereits in New York spielte und und und….

Immer wieder schön, wen man so kennen lernt und was für Erfahrungen man sammelt wenn man einfach mal durch die Stadt bummelt. Nächsten Sonntag will ich euch auch auf den Straßen sehen!

Falls ihr mehr über Alex Jacobowitz erfahren wollt, könnt ihr auf seine Homepage gehen:
www.alexjacobowitz.com

Christian

This entry was posted in Ausgehen, Music. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>